Schleswig-Holstein vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf dem Hof Koxbüll !

 

Hof Koxbüll wird seit 2001 von uns als Familienbetrieb nach Bioland Richtlinien bewirtschaftet. In dieser Zeit ist auf über 100 ha eine vielseitige lebendige Landwirtschaft entstanden. Neben Getreide und Kleegras bauen wir Gemüse in Kooperation mit einem benachbarten Bioland-Gemüsebaubetrieb an, so können wir Fruchtfolgen erweitern und die Vielfalt auf unserem Hof stärken. In den letzten Jahren sind großräumige Naturschutzflächen hinzugekommen, die wir mit Angus-Rindern und Schnucken extensiv beweiden und so im Sinne des Natur- und Landschaftschutzes weiter entwickeln.

 

So wie die Landwirtschaft die Grundlage unseres Wirtschaftens darstellt, ist die Familie der Mittelpunkt unseres Wirkens. Neben Kindergartenkindern, Schulklassen und jungen Menschen mit Betreuungsbedarf geben wir auch Praktikanten gerne die Möglichkeit, einen Einblick in das Leben auf dem Hof zu erhalten. Nicht selten finden gerade die jungen Menschen den Weg zu uns, die einen Blick für die Besonderheiten dieses Lebens haben. Einige der beeindruckenden Momente dieses Sommers hat Charlotte in Bildern eingefangen, so ist ein kleiner Film entstanden, der einen wunderbaren Querschnitt des Lebens auf dem Hof und des Lebens im Allgemeinen darstellt. Danke Charlotte für dein besonderes Gespür, die Einzigartigkeit in jedem Moment zu finden und für deine feine Gabe, die Bilder sprechen zu lassen !

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Futter für unsere Tiere bauen wir selber an, nur so wissen wir, was im Trog, der Raufe und später eventuell auf dem Teller landet. Der Kleegrasanbau hat bei uns im Betrieb einen besonderen Stellenwert, da der Aufwuchs ein einzigartiges Futter für Rinder und Schafe darstellt, das Blütenmeer eine tolle Bienenweide für unsere fleissigen Immen ist und sogar die für uns so wichtigen Regenwürmer im gut durchwurzelten Erdboden richtig gut satt werden und sich optimal vermehren können

 

Neben Rindern , Schafen und Schweinen leben auch Bienen, Pferde und Border Collies auf dem Hof. Dazu mehr auf den einzelnen Seiten.

 

Logo Ökolandbau

Ökolandbau

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Einführung von ökologischer Landwirtschaft und deren Beibehaltung unterstützt.